Archiv für Juni 2010


José Saramago- Die Geschichte von der unbekannten Insel

22. Juni 2010 - 18:25 Uhr

Auf der Suche nach uns selbst

In seinem Märchen „ Die Geschichte von der unbekannten Insel“ stellt José Saramago die Frage nach dem Innersten in uns allen. Wer sind wir wirklich?
Ein Mann spricht beim König vor, um ein Schiff zu erbitten. „Und darf man fragen, wofür du ein Schiff willst? Um die unbekannte Insel zu suchen…Unsinn es gibt keine unbekannten Inseln mehr.“ Weiterlesen »

| Literatur

George Orwell – Farm der Tiere

12. Juni 2010 - 15:35 Uhr

Macht verändert den Menschen

George Orwells Märchen Farm der Tiere erschien 1945. Es war die Zeit kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Das Naziregime war überwunden und nun wurde eine neue Angst geschürt. Die Angst vor dem Kommunismus. Der Autor bezieht sich in dem Buch auf die Oktoberrevolution im Jahre 1917 in Russland. Die Bolschewiken stürzten damals die Regierung und übernahmen die Macht. Aus einem ehemals von einem Zaren regierten Land sollte unter der Führung von Wladimir Iljitsch Lenin eine klassenlose Gesellschaft werden, mit gleichen unter Gleichen. Weiterlesen »

| Literatur

Vikas Swarup – Six suspects

12. Juni 2010 - 10:02 Uhr

A murder mystery in contemporary India

At the end of a whodunnit novel there´s just one thing you want to know: the bare truth. ´Six Suspects´ by Vikas Swarup makes no difference. But what makes the book different to similar novels is: What is the bare truth?
The journalist Arun Advani investigates the murder of Vicky Rai. The notorious son of a high-profile Minister has been shot dead at his own party. Six People have been arrested, everyone carrying a pistol in their belongings. Weiterlesen »

| Literatur