Archiv für Dezember 2014


Patricia Highsmith – Der süße Wahn

29. Dezember 2014 - 21:41 Uhr

Ein früher Stalker-Roman

Der bereits 1960 erschienene Kriminalroman „Der süße Wahn erzählt von einem Mann, der nicht glauben will, dass seine Liebe nicht erwidert wird. Patricia Highsmith legt in dem über weite Strecken kurzweiligen Roman viel Wert auf die Psyche des Mannes.
Liebe. Allein der Klang des Wortes lässt Herzen höher schlagen, den Mund trocken und die Hände feucht werden. Und erfüllt sich die Liebe zwischen zwei Menschen, ist sie wunderschön und dieser Moment könnte ewig andauern. Doch Liebe kann auch in das Gegenteil umschlagen, vor allem, wenn Eifersucht ins Spiel kommt und nicht selten endet diese Liebe dann tödlich wie zum Beispiel bei Othello. Deshalb ist auch in vielen Kriminalromanen Liebe in all ihren Variationen eines der häufigsten Motive.
Bereits 1960 veröffentlichte Patricia Highsmith ihren Roman mit dem Titel „Der süße Wahn.“ Weiterlesen »

| Literatur